Gamma-Linolensäure

Mehrere Fettsäuren tragen den Begriff Linolensäure im Namen, unterscheiden sich jedoch erheblich. Die gamma-Linolensäure gehört zur Gruppe der Omega-6-Fettsäuren. Weil Linolensäure ein essentieller Nährstoff ist, spielt sie eine wichtige Rolle bei Entzündungsprozessen. Medizinische Hautpflegeprodukte zur Pflege besonders trockener Haut, die auch oft ein Milieu für Neurodermitis und andere Hauterkrankungen bildet, enthalten aus diesem Grunde die wertvollen Omega-6-Fettsäuren.

Glycerin

Auch Glyzerin, Glycerol genannt, ist eine farb- und geruchslose, süß schmeckende, visköse mit Wasser mischbare Flüssigkeit. Es bildet mit Säuren Ester (Glyceride). Ein natürlicher Bestandteil der Lipide wird es u.a. in der Kosmetik und Hautpflege verwendet.